Suche
Close this search box.
Worth reading:

Alle News zu Microsoft

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Microsoft Roadmap für 2024

Stand: 21.01.2024

Es gibt einige interessante Neuerungen für Microsoft 365. Das Unternehmen hat eine Roadmap für die Entwicklung von Outlook, für Teams und allgemeinen Sicherheitsverbesserungen erstellt.

Mehr dazu finden Sie hier

Mehr Lesen

Microsoft CoPilot jetzt verfügbar

Stand 16.01.2024

Zu Beginn des neuen Jahres freuen wir uns, dass immer mehr Menschen Microsoft Copilot für ihre Arbeit und ihr Leben nutzen und schätzen. Unser Ziel ist es, alle Menschen und Unternehmen auf der Erde zu befähigen, mehr zu erreichen. Dafür machen wir Copilot, den täglichen Begleiter mit künstlicher Intelligenz (KI), für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zugänglich.

Mehr Lesen

Microsoft hat seine EU-Datengrenze für die Microsoft Cloud neu gezogen

Stand: 12.01.2024

Es ist nun möglich personenbezogene Daten innerhalb der EU zu speichern und zu verarbeiten. Daten, die beim technischen Support entstehen, sollen noch folgen.

Mehr Lesen

Microsoft erweitert die Azure Cloud in Deutschland

Stand: 11.12.2023

Microsoft hat seine Azure Cloud in Deutschland erweitert und wird sie bis Anfang 2024 verdoppeln. Dies wird durch die Erweiterung der Rechenzentrumsregion Deutschland, Westen-Mitte in Frankfurt am Main erreicht. Microsoft baut seine Cloud-Infrastruktur in wichtigen Regionen aus, um Kunden wie Bayer, Mercedes-Benz oder Siemens zu unterstützen.

Mehr Lesen

Microsoft Ignite 2023

Stand: 15.11.2023

Es geht darum, das Beste aus der künstlichen Intelligenz zu entdecken, Lösungen zu finden und Expert*innen zu treffen. Der Konzern stellt auf seiner größten Tech-Konferenz des Jahres mehr als 100 Neuheiten vor, darunter Erweiterungen seiner Cloud-Infrastruktur, neue Copilot-Angebote, neue Copilot-Angebote, KI-optimierte Hardware.

Mehr Lesen

Kennen Sie schon den CoPilot? Nutzen Sie Copilot mit SharePoint-Wissen, um Ihre Kunden zu bedienen

Stand: 01.08.2023

Wir freuen uns, die Vorschau der SharePoint-Integration mit Copilot in Dynamics 365 Customer Service ankündigen zu können. Dynamics 365-Kunden können sich jetzt anmelden, um diese Funktion in ihren Testumgebungen zu testen und frühes Feedback zu geben.

Copilot in Dynamics 365 Customer Service arbeitet bereits mit Ihrer internen Wissensdatenbank, um Agenten zu führen und ihre Produktivität zu verbessern. Es kann Vorschläge für Chats und E-Mail-Entwürfe generieren. Die Agenten können auch das Multi-Turn-Konversationserlebnis nutzen, um qualitativ hochwertige Informationen zu entdecken und Kunden mit Vertrauen zu bedienen.

Den kompletten Artikel über diese sinnvolle Kombination findet Ihr hier.

PS: was man noch alles über das Produkt CoPilot wissen kann, hier in der Sammlung.

Datenklau bei Microsoft – Ja oder Nein?

  • Stand 28.08.2023

Schon im Juli 2023 gabe es Meldungen über Datenklau bei Microsoft. Ein Schweizer Portal meldete “Microsoft dementiert Datenleck von 30 Millionen Benutzerkonten“. Wenn dem so wäre, dann müßte der Aufschei im Markt groß sein.

Zum 18. August berichtet nun Heise auch über ein Leck bei Microsoft.

Zum Umgang mit dem möglichen Leck liefert Microsoft ein Playbook aus.

Microsoft Release Wave – die offizielle Planung neuer Features

Stand: 15.06.2023

Microsoft veröffentlicht ihren Plan für den 1. Releasezyklus 2023. Man hat die Möglichkeit, die Updates über den Release-Planer einzusehen oder das Dokument als PDF-Datei herunterzuladen (monatliches Update). Der Plan für den 1. Veröffentlichungszyklus 2023 beinhaltet neue Funktionen für Dynamics 365, Viva Sales und Supply Chain Platform.

Die PDF-Datei enthält zudem Informationen zu den Bereichen Governance, Administration und Datenintegration für Power Apps, Power Automate, Power BI, Power Pages, Power Virtual Agents, Microsoft Dataverse und Microsoft Power Platform.

Mehr lesen – der Überblick

Mehr lesen – Marketing

Mehr lesen – Sales

Mehr lesen – Viva Sales

Mehr lesen – Customer Service

Mehr lesen – Field Service

Mehr lesen – Commerce

Vorreiter bei ChatGPT im Auto: Mercedes-Benz hebt Sprachsteuerung mit Azure OpenAI Service auf ein neues Level

Stand: 15.06.2023

Als ich in den 1990er Jahren mit dem Autofahren begann, dachte ich, ich würde in der Zukunft leben. Mein erstes Auto hatte alles, was ich dachte, jemals brauchen zu können: ein eingebautes Radio, Beleuchtung beim Öffnen der Tür, Fenster, die man mit einer Kurbel herunterkurbeln konnte, eine Uhr und sogar eine Klimaanlage für die wirklich heißen Tage, als ich an der Ostküste aufwuchs.

Dieses Auto gibt es schon lange nicht mehr, aber meine Leidenschaft, Dinge voranzutreiben, ist ungebrochen. Deshalb freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, wie Mercedes-Benz die KI-Funktionen von Microsoft nutzt, um das Fahrerlebnis für einige Fahrer zu verbessern.

Die letzten sechs Monate haben uns gezeigt, dass die Leistung generativer KI über hochmoderne Sprachmodelle hinausgeht – es kommt vor allem darauf an, was man mit ihr entwickelt. Mit unserem Azure OpenAI Service können Unternehmen die Leistung der fortschrittlichsten KI-Modelle (Open AI’s GPT-4, GPT-3.5 und mehr) in Kombination mit den Unternehmensfunktionen und der KI-optimierten Infrastruktur von Azure nutzen, um außergewöhnliche Dinge zu erreichen.

Mehr lesen

Hybrid Work und KI im Mittelstand

Stand: 25.05.2023

KMUs setzen zunehmend auf hybride Arbeitsmodelle, um den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter gerecht zu werden und im Wettbewerb um Talente zu bestehen. Viele mittlere und große Unternehmen haben hybride Arbeitsmodelle mit unterschiedlichen Aspekten und neuen Möglichkeiten etabliert. Eine Erfolgsgarantie für hybrides Arbeiten gibt es jedoch nicht. Neben einer konsequenten Digitalisierung bedarf es einerseits einer ganzheitlichen Betrachtung und Gestaltung der Arbeit, andererseits einer Qualifizierung und Weiterbildung der Mitarbeiter. Nur so lässt sich das volle Potenzial hybrider Arbeit ausschöpfen.

Mehr lesen

Neue Funktionen bei Microsoft

Stand: 20.04.2023

Copilot wurde zusammen mit der Einführung von Viva Glint in Microsoft Viva eingeführt. Mit neuen Funktionen werden Unternehmen bei folgenden Dingen unterstützt: die Produktivität und das Engagement der Mitarbeiter zu verbessern. Die Produktivität eines Mitarbeiters ist nur eine Messgröße zur Bewertung seiner Leistung. Microsoft’s neuesten Untersuchungen zeigen, dass die erfolgreichsten Unternehmen diejenigen sind, die sowohl Wert auf Produktivität als auch auf Mitarbeiterengagement legen: Unternehmen mit hohem Mitarbeiterengagement weisen eine doppelt so hohe finanzielle Leistung auf wie Unternehmen mit geringem Mitarbeiterengagement.

Mehr lesen

KI-basierte Funktionen sind nun in Microsoft Teams Premium verfügbar

Stand: 03.02.2023

Microsoft Premium ist ab jetzt zum Einstiegspreis von 7 US-Dollar und ab Juli 2023 für 10 US-Dollar pro Monat und Nutzer erhältlich. Microsoft Teams Premium wurde im Rahmen der Ignite 2022 als Preview vorgestellt und integriert neue Technologien wie Large Language Models powered by OpenAI’s GPT-3.5.  In der Premium Version sind z. B. folgende Funktionen enthalten:

  • Neue KI-Funktionen für Meetings, wie automatisch generierte Besprechungsnotizen, empfohlene Aufgaben und personalisierte Highlights.
  • Unternehmensspezifische Einstellungen für Termine, durch die z. B. IT-Administratoren benutzerdefinierte Meeting-Vorlagen erstellen können für Kundenanrufe, Brainstorming-Meetings, Helpdesk-Anrufe o.a.
  • Neue Optionen für Webinare mit z. B. geplanten Erinnerungsmails an die Teilnehmer

https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-teams-premium-mit-ki-basierten-features-ab-sofort-verfuegbar/

Microsoft Viva Sales jetzt mit neuen GPT-Funktionen

Stand: 02.02.2023

Mit Microsoft Viva Sales können Anwender mithilfe von neuen GPT-Funktionen nun vorgeschlagene E-Mail-Inhalte mit speziell für den Empfänger relevanten Daten, wie Preise, Sonderangebote oder Fristen generieren. Dies kann für verschiedene Szenarien angewendet werden, beispielsweise für die Beantwortung einer Anfrage oder die Erstellung eines Angebots. Das System generiert bei Bedarf automatisch Vorschläge.

Nach einer von Microsoft selbst in Auftrag gegebenen Studie, nimmt die Verwaltung von E-Mails mehr als 66 Prozent der Arbeitszeit eines Verkäufers in Anspruch. Dieser Anteil soll nun durch die neue KI-gestützte Funktion reduziert werden. Viva Sales nutzt Azure OpenAI Service sowie GPT und bietet Zugang zu Daten und Erkenntnissen in der Microsoft Cloud.

Zu den automatisch generierten E-Mail-Vorschlägen ist im Artikel ein kurzes Demo-Video verfügbar.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2023/02/02/microsoft-boosts-viva-sales-with-new-gpt-seller-experience/

Pläne für 1. Release-Welle 2023 für Microsoft Dynamics 365 und Power Platform veröffentlicht

Stand: 25.01.2023

Die Pläne für die erste Release-Welle 2023 für Microsoft Dynamics 365 und Microsoft Power Platform wurden von Microsoft veröffentlicht. Die neuen Funktionen sollen zwischen April und September 2023 bereitgestellt werden. Diese erste Release-Welle des Jahres bietet hunderte neuer Funktionen und Erweiterungen. Fokus liegt dabei darauf, die Anwender zu unterstützen, mit KI-gestützten Erkenntnissen und Handlungsvorschlägen fundierte Entscheidungen zu treffen, Aufgaben und Prozesse einfacher zu automatisieren und die Zusammenarbeit nahtlos in den Arbeitsablauf zu integrieren sowie neue Low-Code-Möglichkeiten für die Erstellung von Lösungen zu bieten.

Highlights für Dynamics 365 Marketing sind z. B. neue Funktionen wie ein neues Business-to-Business (B2B)-Analyse-Dashboard, Frequenzbegrenzung, Aktivierung mehrerer E-Mail-Empfänger, E-Mail-Zeitleiste, anpassbare Präferenzzentren und Urchin Tracking Module (UTM) Marketing-Tagging.

Highlights für Dynamics 365 Sales sind z. B. neue Funktionen wie KI-gestützte Vorschläge innerhalb des Verkäufer-Workflows, ein aktualisiertes Formularlayout und ein neuer Arbeitsbereich für das Opportunity-Management, verbesserte E-Mail-Vorlagen, Inhaltsvorschläge und Textnachrichtenfunktionen sowie verschiedene neue Funktionen zum Erstellen, Durchlaufen und Optimieren von Verkaufssequenzen.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2023/01/25/2023-release-wave-1-plans-for-microsoft-dynamics-365-and-power-platform-now-available/

Weiter hat Microsoft mit dem Release Planner für Dynamics 365 und Microsoft Power Platform eine neue Art der Interaktion mit Versionsplänen eingeführt.

https://experience.dynamics.com/releaseplans/?app=Marketing

Personalveränderungen bei Microsoft Deutschland

Stand: 16.01.2023

Hussain Mahmood ist neuer Leiter der Solution Sales Organisation bei Microsoft Deutschland

Seit dem 15. Dezember 2022 leitet Hussain Mahmood die Specialist Teams Unit (STU) und ist Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. Mit der STU verantwortet Mahmood das Lösungsgeschäft und unterstützt Kunden bei ihrer digitalen Transformation. Hussain Mahmood ist seit 13 Jahren für die Microsoft Corporation in den USA tätig.

https://news.microsoft.com/de-de/hussain-mahmood-ist-neuer-leiter-der-solution-sales-organisation-bei-microsoft-deutschland/

Inka Nobel verantwortet den neuen Bereich Digital Native bei Microsoft Deutschland

Update: 18.01.2023

Mit Inka Nobel als Leiterin der Digital Native Unit baut Microsoft Deutschland seinen Footprint im Großkundensegment weiter aus. Zum 1. Januar 2023 übernahm Inka Nobel die Rolle des Industry Leader Digital Native. Mit ihrem Team wird sie Kunden aus der Generation der Digital Natives als Pioniere im digitalen Wandel bei ihren Wachstumsambitionen mit Technologien, Services und Trainings von Microsoft sowie einem umfangreichen Netzwerk von Fachleuten unterstützen.

https://news.microsoft.com/de-de/inka-nobel-verantwortet-den-neuen-bereich-digital-native-bei-microsoft-deutschland/

Microsoft plant den Abbau von 10.000 Stellen

Stand: 18.01.2023

Microsoft teilte mit, dass das Unternehmen bis zum Ende des dritten Quartals des Geschäftsjahres 2023 insgesamt 10.000 Stellen abzubauen plant. Dies entspricht ungefähr 5 Prozent der gesamten Belegschaft. Der Stellenabbau gilt jedoch nicht für alle Bereiche. In strategischen Schlüsselbereichen will das Unternehmen weiterhin neue Mitarbeiter einstellen.

Im zweiten Quartal plant Microsoft mit 1,2 Milliarden US-Dollar für Abfindungszahlungen, Änderungen an dem Hardware-Portfolio und Kosten für die Konsolidierung von Mietverträgen, um eine höhere Dichte in den Arbeitsbereichen zu schaffen.

https://blogs.microsoft.com/blog/2023/01/18/subject-focusing-on-our-short-and-long-term-opportunity/

Über den Stellenabbau haben viele der klassischen Medien berichtet, z. B.

Microsoft und OpenAI erweitern Partnerschaft

Stand: 23.01.2023

Microsoft kündigte die erweiterte Partnerschaft mit OpenAI durch eine mehrjährige, milliardenschwere Investition an. Zu den Produkten von OpenAI gehören z. B. die KI-Produkte DALL-E 2 und ChatGPT. Ziel der Partnerschaft ist, die KI-Entwicklungen zu beschleunigen. Diese Vereinbarung folgt auf frühere Investitionen in den Jahren 2019 und 2021. Weiterer Bestandteil soll die Zusammenarbeit in den Bereichen KI-Supercomputing und Forschung sein und es beiden Parteien ermöglichen, die daraus resultierenden fortschrittlichen KI-Technologien unabhängig zu vermarkten.

Die neuen KI-gestützten Erlebnisse will Microsoft in seinen Verbraucher- und Unternehmensprodukten einsetzen, z. B.  durch den Azure OpenAI Service von Microsoft, der es Entwicklern ermöglicht, KI-Anwendungen durch direkten Zugriff auf OpenAI-Modelle zu erstellen.

https://blogs.microsoft.com/blog/2023/01/23/microsoftandopenaiextendpartnership/

Über die geplante Investition berichteten viele Medienhäuser z. B. auch Heise Online „Microsoft investiert weitere Milliarden in ChatGPT-Entwickler OpenAI“, und nannte laut Bloomberg-Bericht eine Investitionssumme von insgesamt 10 Milliarden US-Dollar. Über die Pläne, das aktuell viel diskutierte Produkt ChatGPT in die Dienste von Microsoft zu integrieren, berichtete auch Zeit Online mit dem Artikel „Microsoft will ChatGPT in seine Cloud-Dienste übernehmen“.

Neueste Version von Dynamics 365 Guides

Stand: 15.12.2022

Mit der neuesten Version von Dynamics 365 Guides können Nutzer von Microsoft HoloLens 2 nun gleichzeitig Schritt für Schritt-Anweisungen nutzen sowie an Microsoft Teams Besprechungen teilnehmen. Diese beiden Mixed-Reality-Apps sollen damit zu einer einzigen nahtlosen Erfahrung kombiniert werden.

Folgende neue Funktionen gibt es in Dynamics 365-Guides:

  • Teams-Benutzer können ihre Bildschirme als Hologramme teilen
  • Zugriff auf den Teams-Kalender und Teilnahme an Besprechungen über HoloLens 2 sind möglich
  • Optimierung von Diskussionen mit Dateifreigabe und Text-Chat
  • Das Teilen von Wissen vom Desktop bis zur HoloLens 2

Im Artikel sind einige Screenshots aufgeführt.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/12/15/holographic-microsoft-teams-features-empower-hybrid-collaboration-in-the-industrial-metaverse/

Auf der Seite über Dynamics 365 Guides ist auch ein kurzes Produkt-Video zu finden.

https://dynamics.microsoft.com/de-at/mixed-reality/guides/

Updates Dynamics 365 Marketing und Customer Insights der zweiten Release-Welle 2022

Stand: 29.11.2022

Microsoft hat in einem Artikel einige neue Funktionen von Microsoft Dynamics 365 Marketing und Microsoft Dynamics 365 Customer Insights vorgestellt, die in der Release-Welle 2 für das Jahr 2022 zur Verfügung stehen. Ziel ist die Verbesserung der Kundenerfahrung mit z. B. folgenden neuen Funktionen:

  • Eine First-Run-Experience-Funktion in Customer Insights, die helfen soll, Kunden schneller zu verstehen
  • Erstellung von individuellen Formularen mit wenigen Klicks per Drag-and-Drop-Editor, um diese auf Websites oder Landing Pages bereitzustellen und dabei die Konversionen besser zu verfolgen
  • Mehr benutzerdefinierte Kanäle im Echtzeit-Marketing stehen zur Verfügung
  • Eine Frequency Cap-Funktion, mit der die Anzahl der Nachrichten, die pro Tag, Woche oder Monat pro Kanal an einen Kunden oder Interessenten gesendet werden können, begrenzt
  • Generierung von Inhaltsideen mit künstlicher Intelligenz im E-Mail-Marketing
  • Neue Markenprofil-Funktionalität für die Verwaltung und Standardisierung von Multimarken-Inhalten

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/11/29/5-steps-for-transforming-customer-experience-with-dynamics-365-marketing-and-customer-insights-updates/

Microsoft wird im Gartner® Magic Quadrant™ für Field Service Management für 2022 als Leader eingestuft

Stand: 07.12.2022

Microsoft wurde zum dritten Mal in Folge als Leader im Gartner Magic Quadrant 2022 für Field Service Management aufgeführt. In dieser Kategorie sind auch IFS, Oracle und Salesforce zu finden.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/12/07/microsoft-is-named-a-leader-in-2022-gartner-magic-quadrant-for-field-service-management/

US-Kartellbehörde blockiert Activision-Übernahme durch Microsoft

Stand: 08.12.2022

Wie wir schon im Januar dieses Jahres berichtet haben, will Microsoft 69 Milliarden Dollar für Activision zahlen. Dies wäre die mit Abstand teuerste Akquisition des Konzerns in seiner Geschichte. Die Wettbewerbsbehörde FTC hat mitgeteilt, die vereinbarte Übernahme des Videospieleherstellers Activision durch den Softwarekonzern Microsoft blockieren zu wollen.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/microsoft-angeklagt-von-wettbewerbsbehoerde-wegen-activision-deal-18521347.html

Neue Microsoft Supply Chain Platform

Stand: 15.11.2022

Microsoft hat seine neue Microsoft Supply Chain Platform vorgestellt. Ziel ist es, Unternehmen zu unterstützen, ihre Investitionen in Daten entlang der gesamten Lieferkette durch einen offenen Ansatz zu maximieren, indem das Beste aus den Microsoft-Lösungen für künstliche Intelligenz (KI), Collaboration, Low-Code-Entwicklung, IT-Sicherheit sowie den SaaS-Anwendungen des Unternehmens in einer frei zusammensetzbaren Plattform zusammenführt wird. Dabei wurde auch die Preview für das Microsoft Supply Chain Center angekündigt, eine Kommandozentrale für die Supply Chain Platform, die für Transparenz und Sichtbarkeit entlang der Lieferkette sorgen soll.

https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-supply-chain-platform/

Frankfurt: Microsoft eröffnet neues Office und baut seine Rechenleistung aus

Stand: 10.11.2022

Mit dem Umzug des Microsoft Büros aus einem Gewerbegebiet in Bad-Homburg nach Frankfurt setzt Microsoft seine Strategie fort, in attraktive und verkehrsgünstig gelegene Standorte in den Innenstädten zu ziehen. Microsoft will damit für seine Mitarbeiter ideale Bedingungen für das hybride Arbeiten schaffen.

https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-eroeffnet-neues-office-in-frankfurt/

Auch die Rechenleistung will Microsoft in Frankfurt ausbauen. Microsoft reagiert damit auf die rasant steigende Nachfrage nach Cloud-Services in Deutschland und erweitert die Rechenleistung seiner wichtigsten deutschen Rechenzentrumsregion. 18.11.2022 – https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-baut-rechenleistung-der-azure-region-frankfurt-aus/

2022 Release-Welle 2 von Dynamics 365 und Power Platform ist eingeführt

Stand: 03.11.2022

Im Oktober hat Microsoft die Release-Welle 2 von Microsoft Dynamics 365 und der Microsoft Power Platform 2022 eingeführt. Dies ist die zweite Release-Welle in diesem Jahr und umfasst hunderte von neuen Funktionen und Merkmalen. Microsoft hat eine Reihe von Demo-Videos zu verschiedenen Geschäftsbereichen erstellt.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/11/03/2022-release-wave-2-in-action-bringing-innovation-into-focus-across-dynamics-365-and-power-platform/

Microsoft stellt Quartalsergebnisse vor

Stand: 25.10.2022

Microsoft gab die Ergebnisse für das am 30. September 2022 zu Ende gegangene Quartal im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des letzten Geschäftsjahres bekannt. Erstmals in der Firmengeschichte erwirtschaftete Microsoft mehr als die Hälfte des Umsatzes im Cloud-Geschäft.

  • Der Umsatz betrug 50,1 Mrd. US-Dollar und stieg um 11 % (währungsbereinigt um 16 %)
  • Das Betriebsergebnis lag bei 21,5 Milliarden US-Dollar und stieg um 6 % (währungsbereinigt um 15 %)
  • Der Nettogewinn lag bei 17,6 Milliarden US-Dollar und sank um 14 % (währungsbereinigt um 8 %)
  • Der verwässerte Gewinn pro Aktie betrug $2,35 und sank um 13 % (minus 7 % bei konstanten Wechselkursen)

https://www.microsoft.com/en-us/investor/earnings/fy-2023-q1/press-release-webcast https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/quartalszahlen-windows-wird-zum-randgeschaeft-fuer-microsoft-26-milliarden-dollar-cloud-umsatz/28767852.html

Customer Experience Reimagined fand am 26.10.2022 statt

Stand: 18.10.2022

Die Customer Experience Reimagined ist eine digitale Veranstaltung von Microsoft.
Ziel der Veranstaltung ist es, einen Einblick in die Denkweise anderer CX-Führungskräfte zu geben und Strategien zu bieten, die Unternehmen helfen, sich an eine sich verändernde Landschaft anzupassen. Es geht um die Entwicklung von CRM sowie um wichtige Technologien und Fähigkeiten von Führungskräften, die Kundenerlebnisstrategie zu gestalten.

Speaker waren zum Beispiel Judson Althoff, Executive Vice President & Chief Commercial Officer bei Microsoft. Aber auch Speaker von Accenture oder Constellation Research, eines technischen Forschungs- und Beratungsunternehmens aus dem Silicon Valley, waren mit dabei.  

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/10/18/evolve-your-crm-at-customer-experience-reimagined/

Ein Whitepaper mit Zahlen, Daten & Fakten zum Thema Cybercrime

Stand: 17.10.2022

Was passiert alles in einer Minute in Sachen Cybercrime? Microsoft hat dazu ein Whitepaper mit einer Übersicht zu Zahlen, Daten und Fakten veröffentlicht.

Jede Minute versuchen Cyberkriminelle weltweit 34.740 mal, Passwörter von IT-Nutzern zu knacken. Pro Sekunde sind das 579 Versuche. 1.902 mal greifen sie gezielt IoT-Geräte und -Infrastrukturen an, also vernetzte Maschinen, Fertigungsanlagen und Sensoren, aber auch smarte Haushaltsgeräte und Fahrzeuge. 

https://news.microsoft.com/de-de/eine-minute-cybercrime/

Mercedes-Benz und Microsoft arbeiten zusammen an einer effizienteren, resilienteren und nachhaltigeren Automobilproduktion

Stand: 12.10.2022

Die Mercedes-Benz AG und Microsoft Corporation arbeiten zusammen an Ellizienz, Resilienz und Nachhaltigkeit: Mit der neuen MO360 Data Platform vernetzt Mercedes-Benz seine rund 30 weltweiten Pkw-Werke mit der Microsoft Cloud. Damit sollen die Transparenz und Prognostizierbarkeit entlang der digitalen Produktions- und Lieferkettenprozesse verbessert werden. Mit der Microsoft Cloud kann Mercedes-Benz z. B. Fertigungsprozesse virtuell simulieren und verfeinern, bevor sie in der Fabrik umgesetzt werden.

https://news.microsoft.com/de-de/mercedes-benz-und-microsoft-treiben-effizienz-resilienz-und-nachhaltigkeit-in-der-automobilproduktion-voran/

Microsoft Ingnite 2022: Einführung neuer KI-, Automatisierungs- und Kollaborationsfunktionen für Dynamics 365 

Stand: 12.10.2022

Auf der Microsoft Ignite 2022 wurden neue KI-, Automatisierungs- und Kollaborationslösungen vorgestellt. Diese Funktionen sollen Unternehmen dabei unterstützen, effizienter zu arbeiten, besser über Teams und Abteilungen hinweg zusammenzuarbeiten und bahnbrechende Kundenerlebnisse zu schaffen.

In einer speziellen “Into Focus”-Sitzung wurden die neuen Funktionen der Release-Welle 2 vorgestellt. Das Video ist online auf der Micorosoft-Seite verfügbar.  Zu den Erneuerungen gehören neue KI- und Automatisierungs-Updates sowie neuen Integrationen zwischen Microsoft Teams und Microsoft Dynamics 365.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/10/12/live-from-microsoft-ignite-2022-introducing-new-ai-automation-and-collaboration-capabilities-for-dynamics-365/

Sales conversation intelligence verfügbar  für alle Kunden von Dynamics 365 Sales Enterprise und Viva Sales

Stand: 12.10.2022

Kunden von Dynamics 365 Sales Enterprise und Viva Sales haben jetzt vollen Zugriff auf Sales conversation intelligence. Ziel von Sales conversion intelligence ist es, Verkäufer zu unterstützen, indem sie schnell erkennen, wo sich ihre Kunden in ihrem Verkaufsprozess befinden und was sie als Nächstes tun oder sagen können, um das Beste aus der Interaktion herauszuholen. Es wurden aber auch neue Funktionen angekündigt, die in den nächsten Monaten unterstützt durch KI- und Sprachverarbeitungsfunktionen ausgerollt werden sollen. Das ist zum einen eine Echtzeithilfestellung für Verkäufer, die mit Kunden telefonieren oder sich in einem Microsoft Teams Meeting befinden. Zum anderen handelt es sich um vorgeschlagene Ressourcen wie Gesprächsthemen, Produkt- und Preisdetails und Wettbewerbskarten, die die Gespräche der Vertriebler unterstützen sollen

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/10/12/bringing-more-intelligence-to-sales-teams-with-dynamics-365/

Microsoft Ignite im Oktober mit Lokalausgabe für Deutschland

Stand: 28.09.2022

Die Microsoft Ignite, Microsofts weltweite Konferenz für IT-Profis und Entwickler, findet in diesem Jahr vom 12. bis 14. Oktober 2022 statt. Das Spotlight on Germany bietet am 13. und 14. Oktober umfangreiche deutschsprachige Sessions und Demos, die sich speziell an den deutschen Markt richten.

https://news.microsoft.com/de-de/spotlight-on-germany-microsoft-ignite-im-oktober-mit-lokalausgabe-fuer-deutschland/

Bodensee Youth Conference am 30. September 2022 

Stand: 01.09.2022

Die Bodensee Youth Conference ist ein Gemeinschaftsprojekt von Microsoft, der ZF Friedrichshafen AG und die Zeppelin-Universität Friedrichshafen. Ziel des Forums ist der Austausch von Studenten und Nachwuchswissenschaftlern mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um die Herausforderungen unserer Zeit zu analysieren und Lösungen durch Fortschritt anzustoßen.

https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-und-zf-starten-fortschrittsdialog-mit-der-naechsten-generation/

Microsoft liefert nach Technikproblemen erste HoloLens-Brillen ans US-Militär

Stand: 04.09.2022

Nach einem Bericht von Bloomberg nimmt die US-Armee nun einen ersten kleinen Teil der Hololens Brillen von Microsoft entgegen.

https://www.heise.de/news/Nach-Technikproblemen-Microsoft-liefert-erste-Hololens-Brillen-ans-US-Militaer-7253243.html 

Stellungnahme von Microsoft Deutschland zur Datenschutzkonformität von Microsoft 365 und Microsoft Teams

Stand: 17.08.2022

Aufgrund von Vorwürfen zur Datenschutzkonformität hat Microsoft Deutschland eine Stellungnahme veröffentlicht. Darin stellt das Unternehmen dar, warum Microsoft 365 und Microsoft Teams für private Unternehmen und die öffentliche Hand (insb. den Bildungssektor) ihrer Meinung nach datenschutzkonform eingesetzt werden können bzw. sind.

Z. B. wird auf folgende Aussagen eingegangen: Die Cloud ist unsicher, die US-Regierung liest alles mit oder Datentransfers in Drittstaaten wie die USA sind unzulässig.

Auch Heise hat dazu einen Artikel veröffentlicht.

https://news.microsoft.com/de-de/sind-microsoft-365-und-microsoft-teams-datenschutzkonform-die-antwort-lautet-ja/

https://www.heise.de/news/Microsoft-365-und-Teams-sind-datenschutzkonform-meint-zumindest-Microsoft-7222881.html

Microsoft wird als Leader in der Kategorie „CRM-Suiten“ in der Forrester Wave 3. Quartal 2022 genannt

Microsoft Dynamics 365 wurde in The Forrester Wave: CRM Suites, Q3 2022, als Leader eingestuft. Mit dabei unter den Leadern sind die CRM-Anbieter Salesforce und Oracle. Salesforce ist sogar ein Stück weiter vorn in der Grafik mit den Kategorien Stärkeres aktuelles Angebot und Stärkere Strategie.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/08/11/microsoft-is-a-leader-in-the-forrester-wave-crm-suites-q3-2022/

Öffentliche Vorschau von Microsoft Viva Sales ist verfügbar

Stand: 01.08.2022

In KW 26 dieses Jahres haben wir schon über die Ankündigung von Viva Sales berichtet. Die Vorschau ist jetzt inzwischen verfügbar. Ziel von Viva Sales ist es, dass Daten über Office 365 und Teams automatisch in einem beliebigen CRM-System erfasst werden können. Dadurch entfällt die manuelle Dateneingabe. Die Anwendung ist ab dem 4. Quartal 2022 verfügbar.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/08/01/supercharge-your-crm-with-microsoft-viva-sales-now-in-preview/

Mehr zu Viva Sales – https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-viva/sales

Wichtige Personalveränderungen bei Microsoft Deutschland

Stand: 22.07.2022

Luca Callegari übernimmt als Chief Operation Officer (COO) die Leitung der Bereiche Marketing und Operations in der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. Er berichtet an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Marianne Janik.

https://news.microsoft.com/de-de/luca-callegari-verantwortet-marketing-operations-bei-microsoft-deutschland/

Florian Deter verantwortet ab 1. August 2022 als Geschäftsführer Microsoft Deutschland und Enterprise Commercial Lead das Großkundengeschäft von Microsoft Deutschland. Auch er berichtet an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Marianne Janik.

Stand: 21.07.2022

https://news.microsoft.com/de-de/florian-deter-uebernimmt-das-grosskundengeschaeft-bei-microsoft-deutschland/

Microsoft Digital Contact Center-Plattform: Eine Lösung für die Kundenbetreuung

Stand: 19.07.2022

Mit der Microsoft Digital Contact Center-Plattform werden Contact Center mit Tools ausgestattet, um Kunden über Sprach-, Video- und andere digitale Kanäle anzusprechen. Diese neue Plattform basiert auf einem Zusammenspiel aus: Microsoft Dynamics 365, Microsoft Teams, Microsoft Power Plattform und Nuance.

Diese Plattform ist eine Lösung für Contact Center und bietet KI-Unterstützung, Self-Service-Erlebnisse, Live-Kundenkontakte, kollaborative Agentenerlebnisse, Geschäftsprozessautomatisierung und Funktionen zur Betrugsprävention. 

Die Übernahme von Nuance durch Microsoft bringt ein neues Maß an konversationeller KI, Sicherheit und Automatisierung für die Plattform. Dadurch erhalten sowohl Kunden als auch Agents Funktionen, mit denen sie Probleme schneller und individueller lösen können, was die Lösungszeiten verkürzt und die Kundenzufriedenheit erhöht.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/07/19/introducing-the-microsoft-digital-contact-center-platform-a-comprehensive-flexible-customer-care-solution/

2022 Release Wave 2 – neue Funktionen für Dynamics 365

Stand: 12.07.2022

Die 2. Release Welle in diesem Jahr bietet neue Funktionen für fast alle Funktionen von Microsoft Dynamics 365. Updates hat unter anderem  Dynamics 365 Marketing, Dynamics 365 Sales oder der Dynamics 365 Customer Service erhalten.

Alle aktualisierten Bereiche und die neuen Funktionen sind dem untenstehenden Artikel zu entnehmen.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/07/12/2022-release-wave-2-plans-for-dynamics-365-and-power-platform-now-available/

Microsoft kündigt „Viva Sales“ an

Stand: 16.06.2022

Viva Sales ist ein neues Feature insbesondere für die Verwendung von Microsoft Office 365 und Microsoft Teams. Mit Viva Sales können Kundendaten aus den eben genannten Tools automatisch in Microsoft Dynamics und jedes andere CRM-System übertragen werden, wodurch die manuelle Dateneingabe entfällt.

https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-viva/sales

Microsoft geht nach Wettbewerbsbeschwerden auf europäische Cloud-Anbieter zu

Stand: 19.05.2022

Microsoft teilte mit, dass es unter anderem für Cloud-Anbieter einfacher werden soll, in ihren Rechenzentren Microsofts Cloud-Angebote wie die Bürosoftware-Apps von Office 365 zu hosten. Auch sollen Kunden in Europa mehr Flexibilität bei den Lizenzbedingungen bekommen.

Die Änderungen folgen auf eine Beschwerde des europäischen Cloud-Anbieters OVH bei der EU-Kommission in Brüssel. OVH sah sich durch die Lizenzbedingungen benachteiligt, da sie es günstiger machten, Microsofts Dienste mit der konzerneigenen Cloud-Plattform Azure zu betreiben als mit Infrastruktur anderer Anbieter.

https://www.cio.de/a/microsoft-geht-auf-europaeische-cloud-anbieter-zu,3686102

Microsoft Build 2022 – Microsoft Entwickler-Konferenz

Stand: 24.05.2022

In diesem Jahr stellte Microsoft über 50 neue Produkte und Funktionen auf der Microsoft Build vor. Zu den wichtigsten Neuheiten gehören Tools und Plattformen für die KI-gestützte Entwicklung intelligenter Software, hybride Entwurfsvorlagen für intelligente Endpunkte sowie Automatisierungsfunktionen für Power Apps, Dynamics 365 und Microsoft Teams.

https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-build-2022-neue-entwicklungswerkzeuge-fuer-intelligente-anwendungen/

Dynamics 365 Sales release wave 1

Stand: 18.05.2022

Die Einführung der aufgeführten Funktionen der Dynamics 365 Sales release wave 1 sind von April 2022 bis September 2022 geplant.

Der Ansatz zielt auf drei Bereiche ab, um die Erfahrungen des Vertriebsteams zu verbessern und es in die Lage zu versetzen, noch mehr zu erreichen als zuvor:

  1. Verkäufer mit Intelligenz führen mit
  2. Zusammenarbeit noch einfacher gestalten
  3. Mit produktiveren Tools mehr Erfolg haben

Dies soll z. B. mit vorausschauenden Analysen, Automatisierung, Conversation Intelligence oder verbesserten Prognosen erreicht werden, aber auch durch eine verbesserte Verbindung zwischen Dynamics 365 Sales und Microsoft Teams, mit Predictive Relationship Intelligence oder der Sales Hub App.

https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2022/05/18/dynamics-365-sales-release-wave-1-simplifying-the-things-that-matter/

Microsoft Build mit „Spotlight on Germany“

Stand: 12.05.2022

Am 24. und 25. Mai findet in Berlin die Microsoft Build mit speziellem Fokus auf Deutschland statt. Die Microsoft Build ist ein Event für Entwickler, um sich über die neuesten Innovationen und Technologien bei Microsoft zu informieren.

https://news.microsoft.com/de-de/spotlight-on-germany-microsoft-build/

Neues Service-Angebot von Microsoft: Microsoft Security Experts

Stand: 09.05.2022

Microsoft erweitert sein Angebot um die Microsoft Security Experts und will damit der steigenden Zahl an Cyberangriffen entgegenwirken. Da es für Unternehmen zunehmend schwerer wird, ein komplettes Sicherheitsteam aufzubauen, zu halten und weiterzuentwickeln, erweitert Microsoft nun sein Service-Angebot. Es kombiniert von Experten entwickelte Technologie mit Dienstleistungen, um Unternehmen dabei zu helfen, sichere, rechtskonforme und produktive Ergebnisse zu erzielen.

https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-security-experts-neuer-service-fuer-noch-mehr-sicherheit/

Facebook
Twitter
LinkedIn

Ähnliche Artikel:

Datenqualität

Grundlagen-Know-how der Datenqualität

Im ersten Teil des Audits definieren wir die wichtigsten 20 oder 30 Variablen, die für das Unternehmen besonders wichtig sind. Es macht in der Regel

Unser Newsletter ist kostenlos, aber nicht umsonst...

…Sie erhalten 2 x monatlich exklusive Vorteile, wie Analysen und Kommentare zu Software-Produkten, Recht und Marketing Technology, u.v.m…