Suche
Close this search box.
Creative acts Kreatives Denken Handeln und Führen
Worth reading:

Creative Acts – Kreative(s) Handlungen, Taten, Denken, Führen

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Kreatives Denken Handeln und Führen – Was schreibt der Verlag dazu?

In einer Zeit voller Unsicherheiten – aber auch außergewöhnlicher Chancen für positive Veränderungen – ist es von entscheidender Bedeutung, sowohl einen wachen Verstand als auch die Fähigkeit zu besitzen, zielgerichtet zu handeln. Creative Acts – Kreatives Denken Handeln und Führen – zeigt Wege auf, wie man diese Fähigkeiten mit Widerstandsfähigkeit, Sorgfalt und Selbstvertrauen beschreiten kann.

Das Buch ist ein provokativer und visueller Begleiter sowie eine Inspirationsquelle für Menschen, die ihre Neugier und Kreativität angesichts von Ungewissheit nutzen wollen. Creative Acts ist voll mit Ideen für Entdeckungen, Lernen und den Weg durch unbekanntes kreatives Territorium. Es enthält überraschende Geschichten und mehr als achtzig innovative Übungen.

Mein Management Summary zu Creative Acts – Kreatives Denken Handeln und Führen:

Dieses Buch ist ein hochwertiges, gut gestaltetes und strukturiertes Buch, mit 81 Kapitel, in 16 Gruppen eingeteilt, knapp 300 Seiten, voll gespickt mit Tools, Inspiration und Tipps für kreatives Handeln, Denken, Führen, sich inspirieren lassen, …, meist auch für den sofortigen Einsatz geeignet.

Eine tolle Aufbereitung und wunderbare Zeichnungen steigern die Lust am Aus- und Erarbeiten!

Fazit:

Im Großen und Ganzen ein sehr gelungenes Buch, aus welchem ich gleich drei Methoden in die tägliche Praxis umsetzen konnte.

Ab und zu wünschte ich mir in jedem Kapitel noch etwas mehr Struktur: D.h. Welche Ziel können erreicht werden? Was ist die Wirkung? Wie sehen mögliche Abwandlungen bzw. weitere Einsatzmöglichkeiten aus? Ich finde dies jedoch nicht schlimm, sondern inspiriert mich noch mehr mit dem Buch zu arbeiten.

Sehr gelungen ist die Gruppierung nach bestimmten Themen. Diese zeigt, wie vielfältig diese Methoden sind.

Gehen wir mehr ins Detail – wo passen Kreatives Denken Handeln und Führen :

Es sind 81 (in Worten einundachtzig) Tipps. Das ist ne Menge. Daher ist auf der Seite 24 eine sinnvolle Gruppierung zu finden. Diese 16 Gruppen sind folgende

  1. Die Welt mit anderen Augen sehen
  2. Erfolgreich zusammenarbeiten
  3. Erkenntnisse verarbeiten
  4. Ideen entwickeln
  5. Dinge bauen
  6. Eine spannende Geschichte erzählen
  7. Die eigenen Arbeiten präsentieren
  8. Sich den eigenen Lernprozess bewußt machen
  9. Die eigene Stimme finden
  10. Nach draußen gehen und Entdeckungen machen
  11. Einen Gang höher schalten
  12. Das Tempo drosseln und sich fokussieren
  13. Spaß haben
  14. Mehr Gerechtigkeit wagen
  15. In die Zukunft blicken
  16. Ein ganzes Projekt meistern

Was jetzt wahrscheinlich niemanden überrascht:

Es kommen einzelne der 81 Übungen in mehreren der 16 Gruppen vor.

Das macht das Buch so sinnvoll und effektiv. Eine Methode kann für mehrere Zwecke adaptiert werden!

Meine Gebrauchstipps zu Creative Acts – Kreatives Denken Handeln und Führen :

Auf Seite 6 beginnt zwar „die Reise“. Doch auf Seite 24 gibt es von Ihr Tipps, wie man die Übungen nutzt.

Jeder liest und konsumiert anders. Daher mein Tipp Nr. 2: Nicht das Buch lesen, sondern „die einzelnen Kapitel überfliegen“, sich Notizen über Ziel und Zweck machen und dann tiefer in die „auf den ersten Blick nützlichen“ Methoden einsteigen.

Jetzt wünsche ich viel Spaß beim Lesen.

Vahlen-Verlag
Sarah Stein Greenberg Executive Director am Hasso Plattner Institute of Design at Stanford (d.school) kuratiert diese Übungen
ISBN 978-3-8006-6979-0

Noch mehr Tipps für Geschäftsführer und Führungskräfte

Facebook
Twitter
LinkedIn

Ähnliche Artikel:

Allgemeine Informationen zu ERP/CRM

Gibt es Anbieter, die ERP-System und CRM-System aus einem Guss anbieten? Thema ERP CRM Software: Kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) stehen bei der Software-Anschaffung meist

eCommerce

Allgemeine Informationen zu eCommerce

eCommerce, ein zweites Standbein neben dem Point of Sale! eCommerce und Online-Marketing sind durch COVID noch wichtiger geworden. Egal, ob im Business-to-Business oder im Business-to-Consumer –

Kollaboration

Was versteht man unter Kollaboration?

Kollaboration ist das gemeinsame Bemühen von mehreren Personen eine Aufgabe zu bewältigen oder ein Projekt auszuführen. Zum Erreichen dieses Ziels können die Beteiligten sowohl räumlich

Unser Newsletter ist kostenlos, aber nicht umsonst...

…Sie erhalten 2 x monatlich exklusive Vorteile, wie Analysen und Kommentare zu Software-Produkten, Recht und Marketing Technology, u.v.m…